Schlagwort-Archiv: Hornhaut

Was versteht man unter einer Behandlung mit LASEK?

Augenlasern mit Lasik dürfte vielen Menschen ein Begriff sein. LASEK ist hingegen noch nicht ganz so bekannt. Dabei handelt es sich hier um eine abgewandelte Form der Lasik-Behandlung. LASEK steht für „Laser Epithelial Keratomileusis“ und es erfolgt nur ein sehr kurzer Eingriff. Auch hierbei kommen betäubende Augentropfen zum Einsatz, damit die OP für den Patienten völlig schmerzfrei durchgeführt werden kann. Kaum haben die betäubenden Augentropfen ihre volle Wirkung entfaltet, schon kann die oberflächliche Zellschicht der Hornhaut am Auge abgelöst und entfernt werden. Was versteht man unter einer Behandlung mit LASEK? weiterlesen