Augenlasern für Sportler

Viele Sportler, die auf eine Sehhilfe in Form einer Brille oder von Kontaktlinsen für den perfekten Durchblick zwingend angewiesen sind, empfinden diese Sehhilfe beim Ausüben ihres Lieblingssports oftmals als störend. Denn die Brille kann viel zu leicht verrutschen und auch die Kontaktlinsen können bei einer ruckartigen Bewegung leicht aus den Augen der Betroffenen herausfallen. Wenn sich die Kontaktlinsen dann nicht wieder anfinden lassen und es sich vielleicht noch um harte Linsen gehandelt hat, kann es sich dabei mitunter um einen recht teuren Verlust handeln. Gerade Schwimmer haben damit zu kämpfen, dass sie eine Sehhilfe beim Ausüben ihres geliebten Sports nur behindert. Daher bietet sich das Augenlasern besonders für Sportler an.

Schliesslich müssen sie somit in Zukunft keine eingeschränkte Leistungsfähigkeit durch ihr eingeschränktes Sehvermögen mehr in Kauf nehmen. Denn da ein Lasik Eingriff diese Sehschwäche vollständig ausgleichen kann, minimiert sich zum Beispiel bei Kontakt- und Ballsportarten die Verletzungsgefahr für die Betroffenen enorm. Denn diese können nun räumlich viel besser sehen und von diesem Rundumblick beim Ausüben ihres bevorzugten Sports nur profitieren. Vor einem Verlust, einer Beschädigung oder einem Verrutschen der Kontaktlinsen oder Brille muss man somit zukünftig beim Sport keine Angst mehr haben. Darüber hinaus können die Brillengläser durch die Schweissbildung oder allgemeine Anstrengung beim Sport nicht mehr beschlagen. Zudem sind teure Sportbrillen ein Ding der Vergangenheit und der Betroffene kann seinem Lieblingssport wieder mit mehr Freude nachgehen. Alle Hobby- und Leistungssportler sollten einen solchen Eingriff also einmal ernsthaft überdenken. Schliesslich sorgt das Augenlasern ebenfalls dafür, dass eventuelle Kontaktlinsenunverträglichkeiten überhaupt keine Rolle mehr spielen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.